thema der Wohnungswirtschaft
N°1 – Der perfekte Sturm

11.06.2024
bis 14.06.2024

Exkursion Nordics

Bauen mit Holz für eine nachhaltige und moderne Stadtentwicklung

Das Bevölkerungswachstum in den Metropolregionen und die damit verbunden Infrastrukturbedarfe nach bezahlbarem Wohnraum stellen derzeit für viele Städte und Regionen in Europa eine der größten Herausforderungen dar. Gleichzeitig ist der Bausektor weltweit einer der größten CO₂-Emittenten.

Technologien und Innovationen des modernen Holzbaus sind der Schlüssel dafür, um die Ressourcenwende im Bauwesen und die aktuellen Bauaufgaben in den Städten zu meistern.

Mit der Exkursion “Nordics – Bauen mit Holz für eine nachhaltige und moderne Stadtentwicklung” wollen wir den Blick auf Best-Practice-Beispiele zum urbanen Bauen mit Holz in den nordischen Ländern richten. Neben ROOTS in Hamburg und dem Marmormolen Kopenhagen bildet das südschwedische Växjö als Holzbaustadt und “Europe´s Greenest City” einen Schwerpunkt der Exkursion.

Der fachliche Austausch mit den örtlichen Entscheidungsträgern, Architekten und Fachplanern steht im Fokus der Exkursion. Dieser soll Anstoß für ambitionierte urbane Holzbauprojekte in Nordrhein-Westfalen geben.

Ausführliche Informationen zu den Projekten, dem Ablauf und den Anmeldemöglichkeiten entnehmen Sie bitte nebenstehend.

Datum:
11. Juni bis 14. Juni 2024

Uhrzeit:
Anreise 11. Juni 2024 ab 08.00 Uhr, Zustieg in Düsseldorf, Essen oder Münster
Abreise 14. Juni 2024 ab 08.00 Uhr in Kopenhagen

Ort:
Hamburg, Växjö und Kopenhagen

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 950,- EUR inkl. MwSt. und enthält den Bustransfer, drei Hotelübernachtungen inkl. Frühstück, ein Abendessen in Växjö, ein Lunchpaket pro Reisetag und die die Teilnahme an allen Führungen und Vorträgen innerhalb der Tour.

Hinweise:
Die Exkursion findet nur bei einer Mindestanzahl von 25 Teilnehmern statt.
Die Anerkennung der Veranstaltung als Fortbildungsmaßnahme ist bei der Architektenkammer NRW und der Ingenieurkammer-Bau NRW beantragt.

Kontakt

Für Sie da:

Oliver Niermann
Abteilungsleitung Interessenvertretung, Wohnungs- und Städtebauförderung, Landesplanung und Raumordnung
Tel.: 0211 16998-38
Sandra Hüsgen
Teamassistenz
Tel.: 0211 16998-171
Tanja Winkler
Teamassistenz
Tel.: 0211 16998-172