thema der Wohnungswirtschaft
N°1 – Der perfekte Sturm

16.04.2024

55. Treffpunkt Sozialarbeit

Am 16. April 2024 treffen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Sozialmanagements der Wohnungswirtschaft in Bochum zum 55. Treffpunkt Sozialarbeit.

In diesem Seminar werden wir uns folgenden Themen widmen:

  • Aktivierung von Ehrenamtlichen und Nachbarschaften
  • Beteiligung von Bewohnerinnen und Bewohnern
  • Soziale Quartiersentwicklung

Als Referierende haben wir:

  • Stefan Kaspari, STADTRAUMKONZEPT GmbH
  • Diana Minnerop, Hohenlimburger Bauverein eG
    und
  • Heike Wollmann-Zintel, WSG Wohnungs- und Siedlungs-GmbH

gewinnen können.

Auch wird es wieder Platz für Ihre Fragen aus dem Arbeitsalltag, für Ihren kollegialen Austausch untereinander und der Erarbeitung der Themen in Kleingruppen geben.

Weitere Informationen erfolgen in ein paar Tagen.

Bei Interesse an diesem Format melden Sie sich gerne bei a.flatters@vdw-rw.de oder s.huesgen@vdw-rw.de sowie t.winkler@vdw-rw.de.

 

Datum:
Dienstag, 16. April 2024

Zeit:
09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Ort:
EBZ, Raum E 0.2 (Neubau)

Adresse:
Springorumallee 20a, 44795 Bochum

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 180 Euro inkl. Tagungsgetränken und Mittagessen und muss nach Erhalt der Rechnung, welche im Nachgang des Termin gestellt wird, auf das Konto bei der Stadtsparkasse Düsseldorf, IBAN: DE 12 3005 0110 1006 4313 55 unter dem Stichwort „55. Treffpunkt Sozialarbeit“ überwiesen werden.

Kontakt

Für Sie da:

Friedrich-Alexander Flatters
Sozialpolitik, Statistik, Demographie und Veranstaltungen
Tel.: 0211 16998-41
Tanja Winkler
Teamassistenz
Tel.: 0211 16998-172
Sandra Hüsgen
Teamassistenz
Tel.: 0211 16998-171

55. Treffpunkt Sozialarbeit

Darüber hinaus bitten wir Sie um Ihre Einwilligung zu folgenden Punkten:


Widerruf der Einwilligung
Ihre Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen werden. Wir erbitten uns dies per E-Mail an datenschutz@vdw-rw.de.

* = Pflichtfeld

Widerruf der Einwilligung
Ihre Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen werden. Wir erbitten uns dies per E-Mail an datenschutz@vdw-rw.de.